Veranstaltungen

Die Veranstalteranmeldung befindet sich unterhalb der Termine!

Lesung Max Czollek

Kurzbeschreibung:
Max Czollek kritisiert in seiner Aufsehen erregenden Streitschrift »Desintegriert euch!« deutsche Integrationsvorstellungen
Wann?
Montag, 14.01.2019
Uhrzeit:
19 Uhr
Wo genau?
Literaturhaus Schleswig-Holstein, Schwanenweg 13, Kiel (Ravensberg - Brunswik - Düsternbrook)
Kosten:
8,00 € (erm. 5 €)
Kategorie:
Lesungen, Literatur, Diskussion & Gespräch
Lesung Max Czollek
Quelle: Foto Czollek © Peter-Andreas Hassiepen

Langbeschreibung

Einen rasanten Jahresauftakt legt Max Czollek (*1987, Berlin) mit seinem neuen Werk „Desintegriert euch!“ hin. Nach der Veröffentlichung dreier Gedichtbände, hat der Lyriker nun eine Streitschrift herausgegeben, in der er die hierzulande herrschenden Regeln kritisiert: Ein guter Migrant ist, wer aufgeklärt über Frauenunterdrückung, Islamismus und Demokratiefähigkeit spricht. Ein guter Jude, wer stets zu Antisemitismus, Holocaust und Israel Auskunft gibt. Dieses Integrationstheater stabilisiert das Bild einer geläuterten Gesellschaft - während eine völkische Partei Erfolge feiert.

Max Czolleks „Desintegriert euch!“ entwirft eine Strategie, das Theater zu beenden: Desintegration. Diese »Polemik der Stunde« wie auch einige Gedichte stellt er in Lesung und Gespräch vor

Veranstalter: Literaturhaus S-H

Quelle

Literaturhaus Schleswig-Holstein
Ansprechpartner: Dr. Wolfgang Sandfuchs
Schwanenweg 13
24105 Kiel
Telefon: 0431/5796840
Fax: 0431/5796842
E-Mail: info@literaturhaus-sh.de
Homepage: www.literaturhaus-sh.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Anmeldung

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter

Nutzername

Passwort