Veranstaltungen

Die Veranstalteranmeldung befindet sich unterhalb der Termine!

Farbe trifft Form

Kurzbeschreibung:
Ausstellung Objekte Reiner Dylong, Lübeck, realistische Malerei Gabriele Kasten, Gömitz, abstrakte Malerei Renate Straatmann, Bad Schwartau
Wann?
Freitag, 14.06.2019
Uhrzeit:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Wo genau?
IMMO Galerie EUROPAHAUS, Ziegelteich 29, Kiel (Mitte)
Kategorie:
Kunst, Ausstellungen
Brücken verbinden
Quelle: Renate Straatmann

Langbeschreibung

Pressetext

Ausstellung - Farbe trifft Form-

Reiner Dylong Lübeck Objekte, Bronzen
Gabriele Kasten Grömitz realistische Malerei
Renate Straatmann Bad Schwartau abstrakte Malerei


vom 21.05.2019 bis 16.08.2019
IMMO-Galerie
EUROPAHAUS
24103 Kiel
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9 - 12 Uhr
Mo-Do 14 - 16 Uhr

- Der in Lübeck lebende Künstler Reiner Dylong zeigt mit seinen Skulpturen und Objekten aus den Materialien Holz, Metall und Stein fantasievolle Arbeiten, die dem Betrachter viel Interpretationsspielraum lassen.
Seine neuesten Bronzefiguren erinnern an jene Zeit, als die Eiszeithöhlenzeichnungen ihren Ursprung hatten. Der Mantel der Patina lässt die Skulpturen in einem besonderen Licht erscheinen.
Das Ursprüngliche handwerklich zu verändern, verleiht der Betrachtung einen prägenden Ausdruck.
Die grenzenlose Freiheit und Charakteristik beim Bearbeiten ist überall erkennbar.


- „Ich entdecke in den ganz profanen, im täglichen Leben oft unbeachteten Dingen eine eigene Ästhetik, die mich reizt gerade diesen Gegenstand zu malen und ihm dadurch zu einer besonderen Aufmerksamkeit zu verhelfen!“
Die in Grömitz arbeitende Malerin Gabriele Kasten zeigt naturalistische und stark an Trompe-l'oeil orientierte Bilder. Das Spiel von Wirklichkeit und Illusion zeichnen ihre Arbeiten aus. Die sog. „Alltagsbilder“ sind realistisch dargestellte Gegenstände des täglichen Lebens, zumeist mit täuschend echtem Ergebnis. Den Blick auf das Wesentliche zu richten, die Vielfalt natürlicher Strukturen zu interpretieren, Gegenstände des täglichen Gebrauchs künstlerisch zu arrangieren bedeutet für sie Auseinandersetzung mit der dreidimensionalen Darstellung. Die Liebe zum Detail ist in den Arbeiten der Künstlerin deutlich sichtbar, im Stillleben sowie in der Darstellung des Menschen aber auch in den abstrakten Bildern.

- Die Malerin Renate Straatmann zeigt in Ihren Werken zumeist abstrakte Darstellungen der von ihr wahrgenommenen Natur und Begegnungen.
Jedoch wird in jeder ihrer abstrakten Arbeiten die Verbindung zum Realen deutlich. Die Künstlerin zeigt damit eine spannungsreiche Interaktion von dem Gesehenen und tatsächlich Gemalten, von haptisch Erfahrbarem und emotional Berührtem.
Die größtenteils in Mischtechnik gespachtelten und gepinselten Arbeiten verbinden dabei oft architektonisch-technische Details mit einer beeindruckenden, gewaltigen Farbführung.
Die Malerin arbeitet herausstechende Details eines Bildes so in dessen Untergrund ein, dass keines der dargestellten Elemente hervorzustechen vermag.
Straatmanns Werke zeigen damit einen in sich schlüssigen und zu keiner Zeit hierarchischen Bildaufbau, der dem Betrachter erst beim genaueren Hinsehen in seiner ganzen Bandbreite gewahr wird. Besonders die grob gespachtelten Werke der Künstlerin offenbaren bei jedem Hinsehen neue Details, die das Gesamtbild nacheinander komplettieren.

Quelle

Renate Straatmann
Ansprechpartner: Renate Straatmann
Windberg 67
23611 Bad Schwartau
E-Mail: renatestraatmann@aol.com
Homepage: 

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Anmeldung

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter

Nutzername

Passwort