Veranstaltungen

Die Veranstalteranmeldung befindet sich unterhalb der Termine!

"LeseLounge mit Cihan Acar und Nastasja Penzar"

Kurzbeschreibung:
Acar und Penzar stellen ihre Debütromane vor: "Hawaii" und "Yona" (mit Live-Musik)
Wann?
Mittwoch, 20.10.2021
Uhrzeit:
20:00
Wo genau?
Literaturhaus SH, Schwanenweg 13, Kiel (Ravensberg - Brunswik - Düsternbrook)
Kosten:
5,00 €
Kategorie:
Lesungen, Literatur
"LeseLounge mit Cihan Acar und Nastasja Penzar"
Quelle: Foto Nastasja Penzar: Lena Ures

Langbeschreibung

Zwei aufwühlende Romane, in denen in sehr unterschiedlicher Form gereist wird, präsentieren in der LeseLounge Cihan Acar mit »Hawaii« u. Nastasja Penzar mit »Yona«. Passende Live-Musik begleitet die Lesungen. In der LeseLounge werden zwei Debütromane präsentiert, bei denen wir die Protagonist*innen auf sehr unterschiedlichen Reisen begleiten. Cihan Acar nimmt die Leser*innen in seinem Debütroman »Hawaii« mit auf einen berauschenden Trip durch Heilbronn. In einem Zeitraum von zwei Tagen und drei Nächten begleiten wir den Protagonisten Kemal durch die Stadt: auf eine türkische Hochzeit, ins Striplokal und ins Wettbüro, er trifft seine Exfreundin Sina wieder und wird Zeuge einer Straßenschlacht zwischen Rechten und Migranten. Außerdem besucht er seine Eltern, die in Hawaii wohnen - nicht dem Urlaubsparadies, sondern einem Problembezirk Heilbronns, geprägt von rauem Straßenleben und heruntergekommenen Hochhäusern. Cihan Acar (*1986) studierte Rechtswissenschaften in Heidelberg und lebt in Heilbronn. Für »Hawaii« wurde er mit dem Literaturpreis der Doppelfeld Stiftung (2020) ausgezeichnet.
In Nastasja Penzars »Yona« reist die gleichnamige Protagonistin von Deutschland in ihre Geburtsstadt in Guatemala. Nach dem Tod ihres Vaters möchte sie ihrer Herkunft und dem mysteriösen Tod ihrer Mutter auf die Spur gehen. Dabei taucht sie ein in eine ihr fremde Welt, die geprägt ist von Gewalt, Korruption und Rassismus. Darüber schwebt die Frage, ob sie an diesem Ort ihre Heimat finden kann. Nastasja Penzar (*1990) wurde in Berlin geboren und lebte unter anderem auch in Guatemala. Sie studierte Sprachkunst in Wien und promoviert zu post-jugoslawischer Literatur.

Veranstalter: Literaturhaus SH / Freundeskreis Literaturhaus SH

Quelle

Literaturhaus Schleswig-Holstein
Ansprechpartner: Dr. Wolfgang Sandfuchs
Schwanenweg 13
24105 Kiel
Telefon: 0431/5796840
Fax: 0431/5796842
E-Mail: info@literaturhaus-sh.de
Homepage: www.literaturhaus-sh.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Anmeldung

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier kostenlos!


Zugang für Veranstalter

Nutzername

Passwort